EIKONAS Shootingevent – Workshop „Cute As Candy“

Hello Cute As Candy Kate!

 

Ich habe ein absolut entzückendes Modell für meine nächste Eventserie an Land gezogen – Katheryna. Die junge Ukrainerin hat so einiges auf dem Kasten: Sie hat in einem absolut männerdominierten Genre studiert, ist nun fertige Bachelorin (sagt man so???) in Elektromechanik und nimmt gerade das Masterstudium in Angriff. Und auch ihre Modelltätigkeit hat sie Vollgas in Angriff genommen und ich habe sie ein wenig unter meine Fittiche genommen. Kate ist sehr zart und auch ein wenig zerbrechlich – und süß wie Zucker. Genau diese Mischung macht ihren Charme aus, den wir euch im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe vorstellen möchten.

 

Wir bieten zwei Termine mit einer jeweils eng umgrenzten HöchstteilnehmerInnenanzahl von fünf Personen je Termin an. Also – Chance ergreifen und „Süß wie Zucker“, also „Cute As Candy“ live erleben! Wir werden im Rahmen von drei bis vier vorbereiteten Sets (wir werden Süßigkeiten backen, werden Wäsche waschen, einen gemütlichen Tee am Fenster trinken und so manches mehr) folgende Arbeitsgebiete fotografieren: Portrait, Lifestyle, Lingerie, Aktarbeitsgebiete bis Fine Art Nudes (ästhetischer Akt).

 

Termine:
* Sonntag, 12. Jänner 2020, 11 Uhr bis ca. 16 Uhr
* Sonntag, 19. Jänner 2020, 11 Uhr bis ca. 16 Uhr

Treffpunkt: Studioloft Bildermanufaktur, Franckstraße 45, 4020 Linz
Kosten: Euro 199,- inkl. MWSt. pro TeilnehmerIn (inlk. nicht-kommerzieller Bildrechte)

 

Cute As Candy – 12. Jänner buchen

 

Cute As Candy – 19. Jänner buchen

 

Cute As Candy

 

Cute As Candy

 

Das Programm des Events:

  • 11.00 – 11.30 Uhr: Einführung in die Sets und in die Available Light Fotografie – Einführung in das EIKONAS Konzept der Aktfotografie
  • 11.30 – ca. 16.00 Uhr: Geführter Shootingteil (Tipps und Tricks zu allen Aspekten der Available Light Aktfotografie – Bildergebnisse können gerne besprochen werden)

 

Mit dabei sollte sein: Kamera, (lichtstarke) Linsen (Idealbestückung: 35mm, 50mm, 85mm, 70-200mm), Speicherkarten, geladene Akkus, ggf. Laptop, Freizeitkleidung und ausreichendes Schuhwerk, gute Laune und Respekt für das Modell, die anderen Teilnehmer und die ästhetische Personenfotografie im allgemeinen.

 

Wie immer bei meinen Veranstaltungen ein ganz wichtiges, offenes Wort zuletzt: Die Veranstaltung ist dazu da, schönes und ästhetisches Bildmaterial mit nach Hause zu nehmen. Personen, die die künstlerische und respektvolle Auseindersetzung mit der (Akt)fotografie allerdings mit „Fleischbeschau“ verwechseln, können getrost zuhause bleiben. Was ich einfordere, sind Respekt und Wertschätzung. Dann werden wir mit viel Freude an diese wundervolle Thematik herangehen können. Herzlichen Dank bereits im Vorhinein für das richtige Verständnis dieses Events. Für alle Fragen stehe ich selbstverständlich gerne zur Verfügung und freue mich auf euer Interesse und euer Kommen.

 

Cute As Candy – 12. Jänner buchen

 

Cute As Candy – 19. Jänner buchen