• Fotowalk - Workshop

    Fashion Nudes In Town

Fotowalk-Workshop Fashion Nudes in Town – eine Veranstaltung der nicht alltäglichen Art

 

Termin:  Sonntag, 28 April 2019, Beginn: 11 Uhr

Treffpunkt:   Studioloft Bildermanufaktur, Franckstraße 45, 4020 Linz (genügend Parkplätze in der Umgebung vorhanden)


Kosten:
   € 249,- inkl. MWSt.*  (inkl.nicht-kommerzielle Veröffentlichungsrechte)

 

* Diese Veranstaltung ist in einzeln oder in Kombination mit der im Mai stattfindenden EIKONAS Akademie sowie dem Bildbesprechungstag im Zusammenhang mit der EIKONAS Akademie zu vergünstigten Konditionen buchbar: Nähere Auskünfte im EIKONAS Shop. Bestellung / verbindliche Anmeldung über den EIKONAS Shop.

 

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt – bei Schlechtwetter im Umfeld des Studiolofts Bildermanufaktur.

 

Zum EIKONAS Shop

 

„Nude In Public“ – ein (oftmals zurecht) mit Skepsis zu betrachtendes Genre, wird hier doch oftmals eine billige Zurschaustellung nackter Tatsachen dargeboten. Ich fotografiere überwiegend sinnlichen und natürlichen Akt – oftmals auch im öffentlichen Raum. Mein Ziel dabei ist jedoch weder, mein Modell entwürdigend zur Schau zu stellen, noch zu provozieren.

 

Im Fotowalk-Workshop Fashion Nudes In Town werden demzufolge nicht nur technische Aspekte der Available Light Fotografie im freien Raum vermittelt (wie nutze ich das vorhandene Licht zu verschiedenen Tageszeiten, um mit ihm sinnliche Stimmungen zu malen, welche Locations wähle ich in Abhängigkeit von den tageslicht- und wetterbedingten Lichtverhältnissen, wie messe icht das Licht, wie bringe ich Belichtungszeiten, Blendenöffnungen, ISO-Werte miteinander sinnvoll in Zusammenhang, welche Objektivwahlen treffe ich, um das Modell von der Umgebung freizustellen oder in die Umgebung einzubetten, …), sondern in hohem Maße auch berücksichtigt, unter den speziellen Umständen Ästhetik und Schönheit dazustellen.

 

Für gewöhnlich sind die Modelle im öffentlichen Raum nicht gänzlich nackt. Fashion Nudes ist meist der Schlüssel zu elegantem, sinnlichem – schlichtweg gelungenem Bildmaterial im öffentlichen Ambiente. Immerhin muss sehr subtil und vorsichtig gearbeitet werden. Mit Ksenia, unserem Modell, werden wir eine Palette an Sets bearbeiten, die das Thema Fashion Nudes In Town einmal mondän elegant, einmal im Business Style und einmal natürlich verspielt im Frühjahrs-/Sommerlook interpretieren.

 

 

Das Programm des Fotowalk-Workshops Fashion Nudes In Town

 

  • 11.00 – 12.30 Uhr: Theorie – Kameratechnik, Licht, Bildkomposition, Umgang mit dem Modell, Besonderheiten im öffentlichen Raum, Briefing bezüglich der Locations
  • 12.30 – ca. 17.30 Uhr: Shootingteil mit Bildbesprechungen – inkl. Fahrten zwischen den Locations und Pausen
  • Ab 17.30 Uhr: Fakultatives gemeinsames Abendessen in der Stadt mit Nachbesprechung

 

Bitte mitbringen: Kamera, (lichtstarke) Linsen (Idealbestückung: 35mm, 50mm, 85mm, 70-200mm), Speicherkarten, geladene Akkus, gute Laune und Respekt für das Modell, die anderen Teilnehmer, das gesamte Umfeld und die ästhetische Personenfotografie im allgemeinen.

 

 

EIKONAS Workshop Günther Achleitner Vorstellung 02Ein paar Worte zu mir als Trainer: Günther Achleitner – EIKONAS Fotografie: Unternehmen seit 2012, ab Jänner 2019 Sprung in das kalte Wasser der Voll-Selbstständigkeit. Vor allem im Bereich Beauty- und Aktfotografie international tätig. Internationale Veröffentlichungen und Prämierungen. Platz 14 (bei 20 Millionen Profilen) im Fotografenranking der weltweit größten Fotografieplattform 500px (https://500px.com/directory), vom internationalen russischen Fotomagazin zu den weltweit TOP35 Aktfotografen des Jahres 2017 gewählt (http://35awards.com/winners2017/nomination/168/photographers)

 

 

 

 

Fotoakademie Modell Ksenia: Die EIKONAS Muse Ksenia aus der Ukraine ist im Portfolio von EIKONAS Fotografie und als Masterclass-/Workshopmmodel schon sehr bekannt und beliebt. EIKONAS Muses Modelmanagement darf Ksenia exklusiv präsentieren. Ksenia besticht durch ihre große Natürlichkeit, Eleganz und anmutige, allürenlose Schönheit. Wir sind überzeugt davon, dass Ksenia Ihnen als Teilnehmerinnen und Teilnehmer viel Freude bereiten wird.

http://www.eikonasmuses.com/eikonas-muse-ksenia

 

 

 

 

Wie immer bei derartigen Workshops ein ganz wichtiges, offenes Wort zuletzt: Der Workshop ist kein „Modelsharing“, um mit möglichst viel (nacktem) Bildmaterial nach Hause gehen zu können. Personen, die die künstlerische und respektvolle Auseindersetzung mit der Aktfotografie mit „Fleischbeschau“ verwechseln, können getrost gleich zuhause bleiben. Was ich unbedingt einfordere, sind Respekt und Wertschätzung. Dann werden wir mit viel Freude an diese wundervolle Thematik herangehen können. Herzlichen Dank bereits im Vorhinein für das richtige Verständnis dieses Workshops. Für alle Fragen stehe ich selbstverständlich gerne zur Verfügung und freue mich auf euer Interesse und euer Kommen.

 

Es gelten die AGB von EIKONAS Fotografie, einzusehen hier

 

Zum EIKONAS Shop