• Intensivworkshop inkl. Bildbearbeitungsteil

    Bubble Bath

Meine Lieben, herzlich Willkommen zum Intensivworkshop Bubble Bath – inkl. Bildbearbeitungsteil

 

Kathy ist wieder bei mir und wir haben uns für ihren nächsten Aufenthalt etwas ganz Feines einfallen lassen: „Bubble Bath“ heißt der Titel des kommenden EIKONAS-Intensivworkshops, den wir in zwei Terminvarianten an zwei aufeinanderfolgenden Tagen anbieten. Die Teilnehmeranzahl bei diesen beiden Terminen ist mit je VIER Personen beschränkt, die Veranstaltung hat damit beinahe schon Coachingcharakter – und das zu einem absolut attraktiven Preis. Doch der Reihe nach:

 

Wir werden im Rahmen von zwei Sets ausschließlich ein fotografisches Arbeitsgebiet abarbeiten: Pure Skin Art Nudes (ästhetischer Vollakt – die Erotik des vollkommen unbekleideten weiblichen Körpers).

 

Termine:
* Samstag, 29. Februar 2020, 11 Uhr bis ca. 18 Uhr
* Sonntag, 01. März 2020, 11 Uhr bis ca. 18 Uhr

Treffpunkt: Studioloft Bildermanufaktur, Franckstraße 45, 4020 Linz
Kosten: Euro 249,- inkl. MWSt. pro TeilnehmerIn (inkl. nicht-kommerzieller Bildrechte)

 

Bubble Bath – 29. Februar buchen

 

Bubble Bath – 01. März buchen

 

Die beiden Sets des Intensivworkshop Bubble Bath sind sehr exklusiv und werden zum allerersten Mal im Rahmen eines Workshops aufgebaut und bearbeitet.

 

  • Beginnen werden wir mit einem besondern Hochbett an einer der großen Fensterfronten des Studios. Wir rücken Kathys sinnliche Erotik damit ganz nahe ans Licht und kreieren lichtdurchflutete, erotische Stimmungen.
  • Unser Hauptset wird dann die große Badewanne sein, die freistehend im tollen Ambiente des Studios für besondere Momente sorgen wird.

 

 

Das Programm des Intensivworkshops Bubble Bath:

  • 11.00 – 12.00 Uhr: Einführung in die Sets und in die sinnliche, erotische Available Light Fotografie – Einführung in das EIKONAS Konzept der Aktfotografie
  • 12.00 – 16.00 Uhr: Shootingteil (Tipps und Tricks zu allen Aspekten der Available Light Aktfotografie – Bildergebnisse werden besprochen)
  • 16.00 – ca. 18 Uhr: Bildbearbeitungsteil – der neue EIKONAS Workflow in Lightroom und Photoshop

 

Mit dabei sollte sein: Kamera, (lichtstarke) Linsen (Idealbestückung: 35mm, 50mm, 85mm, 70-200mm), Speicherkarten, geladene Akkus, ggf. Laptop, Freizeitkleidung und ausreichendes Schuhwerk, gute Laune und Respekt für das Modell, die anderen Teilnehmer und die ästhetische Personenfotografie im allgemeinen.

 

Wie immer bei meinen Veranstaltungen ein ganz wichtiges, offenes Wort zuletzt: Die Veranstaltung ist dazu da, schönes und ästhetisches Bildmaterial mit nach Hause zu nehmen. Personen, die die künstlerische und respektvolle Auseindersetzung mit der (Akt)fotografie allerdings mit „Fleischbeschau“ verwechseln, können getrost zuhause bleiben. Was ich einfordere, sind Respekt und Wertschätzung. Dann werden wir mit viel Freude an diese wundervolle Thematik herangehen können. Herzlichen Dank bereits im Vorhinein für das richtige Verständnis dieses Events. Für alle Fragen stehe ich selbstverständlich gerne zur Verfügung und freue mich auf euer Interesse und euer Kommen.

 

Bubble Bath – 29. Februar buchen

 

Bubble Bath – 01. März buchen